Was ist dein bestes Männerspielzeug?

Heute seid ihr dran! Wir machen den Anfang und stellen euch ein paar Sachen vor, die uns Spaß machen. Dann könnt ihr in den Kommentaren oder auf Facebook eure Ideen posten.

Blasrohr- und Bogenschießen

Unser Favorit ist zurzeit das Blasrohr. Warum wir so begeistert vom Blasrohr sind, erfährst du in der Kategorie Blasrohr. Dicht gefolgt auf das Blasrohr ist der Bogen im Ranking „Bestes Männerspielzeug“ angesiedelt. Wer sich mit dem Bogenschießen vertraut machen will, sollte einen Mittelaltermarkt besuchen. Dort kann man für ein paar Euro Bogenschießen.

Mundharmonika

Im musikalischen Bereich hat uns die Mundharmonika überzeugt. Was ein richtiger Naturbursche ist, der muss auch am Lagerfeuer die Melodie von „Spiel mir das Lied vom Tod“ spielen können. Aber eins sei vorweggenommen: Das ist gar nicht so einfach. Wir üben auch noch. Mundharmonikas gibt es für ab zehn Euros in Musikfachgeschäften. Auch für den unmusikalischen Mann ist die Mundharmonika ein gutes Einstiegsgeschenk, da Notenkenntnisse nicht erforderlich sind.

Brettspiele und Kartenspiele

Risiko ist unser Favorit. Dieses kriegerische Strategiespiel macht aber nur mit Handy Spaß. Wie soll man denn ohne SMS Geheimdiplomatie betreiben? Pokern – mittlerweile ja kein Geheimtipp mehr – ist ein Spiel, dem sich Kerle nur schwer entziehen können.

So wir haben den Anfang gemacht und jetzt seid ihr dran! Was sind dein bestes Männerspielzeug? Schriebe uns oder poste es auf unsere Facebook-Seite!

Weiterer Artikel zum Thema:
Warum Männerspielzeug?

Be First to Comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *