Die Lego Saturn V-Rakete – ein echter Hingucker für Männer

Lego hat es mal wieder geschafft, ein ganz besonderes Stück auf den Markt zu bringen: Die Lego Saturn V-Rakete. Genau der Raketentyp, der an dem denkwürdigen Augenblick der Menschheitsgeschichte beteiligt war – nämlich der Mondlandung. Lego hat sich die Saturn V-Rakete hergenommen und tolles Lego-Set kreiert. Ein Set, was wohl bei vielen Männern die Herzen höherschlagen lassen wird. Also ein echtes Männerspielzeug.

Die Nachfrage ist grandios

Das sehen wohl einige unter uns genauso, denn im offiziellen Lego-Onlineshop ist das Set schon vergriffen. Hat man in der Anfangszeit noch den Hinweis „paar Wochen lieferbar“ dort gefunden, kann man mittlerweile nur noch das Set auf den Wunschzettel setzen. Auch die Sekundärmärkte spielen gerade verrückt.

Bei eBay kann man das gute Stück zurzeit (18.06.2017) nur mit Aufschlag zum regulären Preis kaufen und bei Amazon sieht es noch schlechter – sprich teurer aus.

Aber was macht die Faszination der Lego Saturn V-Rakete aus? Zum einen die Verbindung mit einem der technologisch bedeutsamsten Momente der Menschheitsgeschichte. Dies lässt fast jedes Männerherz höherschlagen. Zum anderen ist das Modell auch außergewöhnlich.

Die Höhe der Rakete beträgt im Modell sagenhafte 1 Meter.
Mir hat es besonders ein kleines Detail angetan: Die Saturn V Rakete von Lego hat genau 1969 Teile. Klingelt es da bei jemanden? Genau! Es handelt sich dabei um das Jahr der ersten Mondlandung.

 Liebe zum Detail

 

Wer so viel Liebe für das Detail aufbringt, wird mit reißenden Absatz entlohnt. Und genau dies geschieht gerade. Aber für alle Raketenfans unter euch: Lasst euch nicht aus der Ruhe bringen. Das Set ist noch recht neu und irgendwann ist der Anfangshype abgeflacht und Lego kommt mit der Produktion des Sets hinterher. Im Lego-Shop wird es wieder verfügbar sein – so meine Vermutung. Auch ich warte auf diesen Moment, bis ich mir dieses herrliche Seit wohl gönnen werde.
Der Maßstab ist mit ungefähr 1:110 angegeben, was ein Modell mit einer Höhe von 1 m zur Folge hat. Unglaublich.
Abtrennbare Stufen, Mondlandefähre und Lunar Orbiter runden das Modell ab.

Be First to Comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *